Unser Service

Pferde, Freunde fürs Leben – Und darüber hinaus

Schon seit jeher sind Pferde die treuesten Wegefährten der Menschen. Jedes Pony und jedes Pferd besitzt eine besondere Ausstrahlung und ein eigenes Gemüht. Um das Vertrauen eines Pferdes zu erlangen, bedarf es viel Einfühlvermögen. Jeder Pferdebesitzer weiß, welch langwieriger Weg es sein kann und wie viel Geduld aufgebracht werden muss, um eine Vertrautheit zwischen Mensch und Tier zu erlangen. Erst das beidseitige Vertrauen schafft die Grundlage für eine enge Beziehung, die über die gemeinsame Zeit anhält. Und darüber hinaus weitergeht.

In jedem Leben kommt jedoch der Zeitpunkt, an dem es „Lebe wohl“ heißt. Beim eigenen Pferd fällt das besonders schwer. Die Pferdebestattung bzw. Einäscherung im Krematorium für Pferde, beschert Ihrem treuen Wegbegleiter die letzte Ruhe und ermöglicht Ihnen einen würdevollen Abschied.

Dem Pferd die letzte Ehre erweisen

Was in der Schweiz oder den Niederlanden schon lange erlaubt war, ist nun auch in Deutschland möglich: Die legale Einäscherung des eigenen Tieres im Pferdekrematorium. Bis 2017 war das in Deutschland nicht zulässig. Der gängige Weg nach dem Tod eines Pferdes war die Tierkörperbeseitigung.

 

Pferdebestattungen durch Einäscherung bzw. Kremierung ermöglichen Ihnen einen besonderen und intimen Abschied. Es hilft Ihnen vielleicht, mit der Trauer besser umzugehen. So können Sie Ihrem treuen Freund die letzte Ehre erweisen.

Hier finden Sie uns:

ANIMALIS Tierbestattungen
Heinz Effhauser

Daimlerstr. 9
74252 Massenbachhausen

Tel:   07138 8104021

Fax:  07138 8150971

E-Mail:

info@animalis-tierbestattungen.de

Internet:

www.animalis-tierbestattungen.de

Öffnungszeiten

Nach telefonischer Vereinbarung sind wir jederzeit für Sie da

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ANIMALIS

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.